Verstehen Sie Gesetze und Konzepte

Verstehen Sie Gesetze und Konzepte

Die Gesetze und Konzepte eines Jahrhunderts richten die Zivilisation dieses Jahrhunderts. Gesetze und Konzepte sind Prinzipien und Ideologien, die in der Lage sind, die operative Dynamik eines Jahrhunderts, menschlichen Fortschrittes, gesellschaftlicher Evolution und Revolution zu beeinflussen.

Gesetz CodexDie Gesetze und Konzepte eines Jahrhunderts unterstrichen bestimmen und definieren die operative Dynamik jenes Jahrhunderts, menschliche und gesellschaftliche Operationen in Bezug auf die Anforderungen des Lebens in praktisch jedem Bereich. In Abwesenheit von hypothetischen Gesetzen und Konzepten ist die Menschheit gezwungen, als blinde Pferde ohne Prinzipien und Ideologien zu operieren, um ihre Operation zu bestellen.

Gesetze: Ich definiere Gesetze als Prinzipien, die die beherrschende operative Dynamik eines Jahrhunderts, die menschliche und gesellschaftliche Entwicklung und den Betrieb in Bezug auf die Nachfrage unterstreichen oder definieren. Professor Mbuya Divine http://www.verkehrsrechtaugsburg.com des Nation Builders Institute definiert Gesetze als wichtige Wege mit daraus resultierenden Konsequenzen.Ashu Solange; Ein Student des Nation Builders Institute definiert Gesetze als grundlegende Prinzipien, die das Leben zu regieren.

In einer Muschel bestimmen Gesetze menschliche und gesellschaftliche Operationen. Es gibt vier Arten von Gesetzen; Menschlichen, natürlichen, göttlichen und sozialen Gesetzen.

Zivilisation verändert werden können

Menschengesetze: Das sind Prinzipien oder Maßstäbe, die von Menschen gemacht werden, um das Verhalten von Individuen zu bestimmen und die operative Dynamik eines Aufbaus, einer Gesellschaft, einer Nation oder der Welt zu bestimmen. In einem Aufbau können menschliche Gesetze die Form von Regeln und Vorschriften annehmen. Während in einer Gesellschaft oder Nation Menschengesetze die Form von Verfassungen von Regierungen, Gesetzen oder Gerichtsentscheidungen annehmen können.

Naturgesetze: Das sind Kräfte, die in der Natur arbeiten, die die operative Dynamik des Universums im Verhältnis zu den Anforderungen der Erde definieren. Naturgesetze sind gleichermaßen als Universalgesetze bekannt, z.B. Das Gravitationsgesetz.

Göttliche Gesetze: Das sind absolute Prinzipien, die die Existenz bestimmen und den Lebensfluss bestimmen und die Konsequenzen von „Ursache und Wirkung“ zwingend vorschreiben.

Göttliche Gesetze sind Konstanten und bleiben mit der Zeit unveränderlich. Jeder Versuch von Männern, sie zu ignorieren, muss zu schrecklichen Konsequenzen führen. Einer der Unterschiede zwischen menschlichen Gesetzen und Naturgesetzen, aus den göttlichen Gesetzen ist, daß sowohl menschliche als auch natürliche Gesetze in bezug auf Zeit und Fortschritt in der menschlichen Zivilisation verändert werden können, aber göttliche Gesetze unveränderlich sind. Sie sind Konstanten und Absoluten in jeder Generation.

Produktivität und gesellschaftliche Evolution und Revolution

Sozialgesetze: Das sind Prinzipien, die die regierende operative Dynamik eines Jahrhunderts in Bezug auf menschlichen Fortschritt und Betrieb, gesellschaftliche Entwicklungen und Revolutionen unterstreichen. Sozialgesetze bestimmen die operative Dynamik eines Jahrhunderts, menschliche Operationen, Produktivität, Fortschritt und Wirkung der gesellschaftlichen Entwicklung in allen Bereichen. Prinzipien sind die Grundvoraussetzungen für eine positive Revolution. Sie sind Einstellungen für das Leben Vorkommen.

Konzepte: Das sind Körper von Informationen oder Ideologien, die die herrschende operative Dynamik eines Jahrhunderts, menschlichen Fortschritts, gesellschaftlicher Evolution und Revolution beeinflussen können.

Konzepte bilden die Basis der menschlichen Mentalität, Ideen und Vorstellungen, die die Zivilisation jeder Generation prägen.
Konzepte sind in ihren Eigenschaften ideologisch. Sie definieren menschliche Operationen in einem Jahrhundert, menschlichem Fortschritt, gesellschaftlicher Evolution und Revolution. Es gibt sowohl negative als auch positive Konzepte.

Positive Konzepte: Das sind qualitativ hochwertige und positiv inspirierte Informationen oder Ideologien, die in der Lage sind, menschlichen Charakter, Wert, Betrieb, Produktivität und gesellschaftliche Evolution und Revolution zu verbessern. Positive Konzepte sind Produkte der mentalen Beleuchtung und Regeneration. Große Zivilisationen verdanken ihren Durchbrüchen zu positiven Begriffen, die Produkte von erleuchteten und regenerierten Köpfen waren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.