Die 9 Universalgesetze – verborgene Geheimnisse zu einem Harmonieleben

Die 9 Universalgesetze – verborgene Geheimnisse zu einem Harmonieleben

Wir leben in einem Universum, das von den universellen Gesetzen geleitet wird. Diese Universalgesetze basieren auf dem Verstehen, dass alles im Universum auf Energie basiert. Unser Denken, Fühlen, Wort und Handeln ist auch eine Form der Energie. Um in Harmonie im Universum zu leben und zu erhalten, was wir im Leben wollen, müssen wir wirklich verstehen, wie diese universellen Gesetze unser Leben bestimmen. Unten sind 12 wichtige universelle Gesetze, die wir kennen müssen.

Gesetz GeschäftsmannGesetz 1 – Das Gesetz der Göttlichen Einheit

Das erste Gesetz des Universums ist das Gesetz der göttlichen Einheit, was bedeutet, dass wir alle miteinander verbunden sind. Unsere jede Handlung wird eine andere Person in irgendeiner Weise beeinflussen, ob dies direkt oder indirekt geschieht.

Gesetz 2 – Das Gesetz der Vibration

Der Begriff des Gesetzes der Schwingung ist, dass alles im Universum vibriert. Wir sind alle auf der untersten Ebene miteinander verbunden, obwohl wir mit einer anderen Geschwindigkeit und Frequenz schwingen können. Ein negativer Denkvorgang erzeugt eine negative Schwingung, während ein positiver Denkvorgang eine positive Schwingung erzeugt.

Zum Beispiel, eine positive Einstellung wird es Ihnen ermöglichen

Gesetz 3 – Das Gesetz

Dieses Gesetz zeigt, dass, um etwas geschehen, müssen Sie Maßnahmen ergreifen. Sie müssen die Aktionen, die Ihre Gedanken, Gefühle und Traum in dir, um Ihre Wünsche zu erfüllen zu unterstützen. Erfolg ist nicht nur passiert, aber es wird passieren, wenn Sie Ihre Bemühungen und Beharrlichkeit setzen.

Gesetz 4 – Das Korrespondenzgesetz

Die äußere Welt entspricht deiner inneren Welt. Ihre Erfahrung im Leben ist nur ein Spiegelbild Ihrer Denkweise. Dies bedeutet, dass, wenn Sie das Glück erreichen wollen, dann müssen Sie spiegeln es intern. Zum Beispiel, eine positive Einstellung wird es Ihnen ermöglichen, besser in jedem Bereich des Lebens.

Gesetz 5 – Das Gesetz der Ursache und Wirkung

Das Gesetz von Ursache und Wirkung diktiert grundsätzlich, dass alles aus einem Grund geschieht. Mit anderen Worten, jedes Ereignis tritt als Ergebnis von etwas auf. Unsere Aktion produziert Ergebnis oder Ergebnis. Dies kann auch als Aussaat und Ernte bekannt sein.

Gesetz 6 – Das Gesetz der Entschädigung

Dieses Gesetz zeigt die Segnungen und all die großen Ergebnisse, die wir auf unserer Vergangenheit Handlungen oder unsere Taten basiert. Wir werden für das, was wir getan haben, entschädigt. Es ist die Anwendung des Gesetzes der Ursache und Wirkung.

Relativität besagt im Grunde nichts im Leben etwas

Gesetz 7 – Das Gesetz der Anziehung

Dies ist eines der beliebtesten und häufigsten universellen Gesetze. Das Gesetz der Anziehung ist im Grunde mit der Tatsache verbunden, dass „wie zieht wie“, was bedeutet, dass Sie ziehen, was Sie denken und fühlen. Wir schaffen unsere eigene Wirklichkeit, indem wir sie dazu zwingen, ohne Gedanken, Gefühle und Handlungen zu geschehen.

Gesetz 8 – Das Gesetz der ewigen Umwandlung der Energie

Dieses Gesetz des Universums behauptet, dass alle Energie in Bewegung ist und wird schließlich in die physische Form manifestieren. Zum Beispiel, Ihre Positivität oder Negativität wird schließlich Oberfläche in Ihr Leben unabhängig davon, ob Sie es wollen oder nicht. Wenn wir unser Leben verändern wollen, müssen wir die negative Energie auf das Positive ändern.

Gesetz 9 – Das Gesetz der Relativität

Das allgemeine Gesetz der Relativität besagt im Grunde, daß nichts im Leben etwas bedeutet, bis wir es auf etwas beziehen. Es basiert auf dem, was und wie wir auf eine Situation oder Dinge im Leben beziehen wollen. Wir konnten etwas als eine schwierige und letztlich schaffen unsere eigene Roadblock zu sehen oder wir wählen, um es positiv zu sehen, wo wir unseren Weg finden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.